Was ist Tolex?

Der Tolex WC-Hygienespender besteht aus einem Reinigungsmittelbehälter, der mit Hilfe eines Dosierlöffels, nach jedem Spülvorgang eine konstante Menge Reinigungskonzentrat dem Spülwasser zugibt und dadurch die Umwelt geringer belastet.

Der Dosierlöffel wird durch einen Schwimmer bei jedem Spülen bewegt, so das er das Reinigungskonzentrat aufnimmt und an das Spülwasser abgibt. Mit dem Tolex WC-Hygienespender fallen die Nachteile herkömmlicher Vorrichtungen weg!

Mit dem Tolex WC Hygienespender wird bei jeder Spülung eine erhöhte Sauberkeit auch an unzugänglichen Stellen Ihrer Toilette erreicht. Durch regelmäßigen Zusatz von Tolex Reinigungskonzentrat bildet sich ein Schutzfilm, wodurch ein deutlich geringerer Pflegeaufwand notwendig wird.Mit dem Tolex WC-Hygienespender wird einer Verkalkung Ihrer Toilette und des Spülkastens vorgebeugt und somit werden die Wartungskosten erheblich gesenktDas Tolex Reinigungskonzentrat verleiht Ihrer Toilette immer eine angenehme Frische. Der Tolex WC-Hygienespender lässt sich leicht und hygienisch nachfüllen.Durch Einschieben des Sparstückes in den Dosierlöffel, können Sie die Zugabemenge halbieren.

Er befindet sich im Spülkasten gegenüber dem Füllventil und kann über einen Schlauch, der sich hinter der Drückerblende befindet, ganz ein-fach aufgefüllt werden.

Der Tolex WC-Hygienespender fügt Ihrem Spülwasser nach jedem Spülvorgang eine geringe Menge des Tolex Reinigungskonzentrats bei.

Beim Füllen des Spülkastens wird durch einen Schwimmer und ein Hebelsystem ein innovativer Dosierlöffel bewegt.

Dieser Dosierlöffel setzt je nach Wunsch ca. 2 ml oder 1 ml des Tolex Reinigungskonzentrats zu.

So einfach ist der Einbau des Tolex WC-Hygienespenders in Unterputzspülkasten:

  1. Entfernen Sie die Drückerblende, den Befestigungsrahmen und die Schutzplatte Ihres Spülkastens.
  2. Schrauben Sie die Halterung, in welche später der Tolex WC-Hygienespender eingehangen wird, mit den beigefügten Schrauben in der Rückwand des Spülkastens waagerecht fest, so dass der Tolex WC-Hygienespender vorhandene Einbauteile nicht behindert. Achten Sie darauf, dass die Unterkante der Halterung der Überlaufhöhe Ihres Spülkastens entspricht.
  3. Schrauben Sie die Schlauchtülle mit vormontiertem Nachfüllschlauch im Tolex WC-Hygienespender so an, dass der Füllschlauch zur Mitte des Spülkastens zeigt.
  4. Stecken Sie den Abstandshalter auf das Ende der Rohrführung.
  5. Hängen Sie den Tolex WC-Hygienespender in die Halterung ein. Bitte überprüfen Sie, ob er eingerastet ist und die mechanischen Teile (bei geleertem Spülkasten) leicht zu bewegen sind. Sollte der Löffel bei gefülltem Spülkasten nicht die oberste Schrägstellung erreichen, so muss der Schwimmer nach unten gedreht werden.
  6. Bauen Sie in umgekehrter Reihenfolge den Spülkasten wieder zusammen und führen Sie dabei den Nachfüllschlauch, knick- und spannungsfrei, durch die Schutzplatte bis hinter Ihre Drückerblende.
  7. Durch Einsetzen des Sparstücks können Sie die Zugabemenge von ca. 2 ml auf 1 ml halbieren.
    So leicht ist die Auffüllung: Drehen Sie den Verschluss der Flasche ab und stoßen Sie ihn komplett durch. Entfernen Sie ggf. die Drückerblende und stecken die Flasche mit Verschluss auf die Nachfülltülle. Drehen Sie die Flasche um und halten sie diese nach oben. Maximaler Füllstand ist erreicht, wenn Blasenbildung im Schlauch aus bleibt.

Der Tolex WC-Hygienespender befindet sich im Spülkasten gegenüber dem Füllventil und kann von außen über einen Trichter ganz einfach aufgefüllt werden.

Der Tolex WC-Hygienespender fügt Ihrem Spülwasser nach jedem Spülvorgang eine geringe Menge des Tolex Reinigungskonzentrats bei.

Beim Füllen des Spülkastens wird durch einen Schwimmer und ein Hebelsystem ein innovativer Dosierlöffel bewegt.

Dieser Dosierlöffel setzt je nach Wunsch ca. 2 ml oder 1 ml des Tolex Reinigungskonzentrats zu.

So einfach ist der Einbau des Tolex WC-Hygienespenders für Auputzspülkästen:

  1. Nehmen Sie den Deckel Ihres Spülkastens ab und entfernen Sie den Verschlussstopfen an der Seite Ihres Spülkastens. Er befindet sich gegenüber dem Füllventil.
  2. Stecken Sie den Abstandshalter auf das Ende der Rohrführung.
  3. Führen Sie das Gewinde des Tolex WC-Hygienespenders durch das Verschlussloch Ihres Spülkastens und befestigen Sie diesen durch Aufschrauben der mitgelieferten Mutter.
  4. Bitte überprüfen Sie, ob der Tolex WC-Hygienespender fest montiert ist und die mechanischen Teile (bei geleertem Spülkasten) leicht zu bewegen sind. Sollte der Löffel bei gefülltem Spülkasten nicht die oberste Schrägstellung erreichen, so muss der Schwimmer nach unten gedreht werden.
  5. Kontrollieren Sie den Sitz des Dichtrings und rasten den Nachfülltrichter mit der Öffnung nach oben auf. Anschließend setzen Sie den Spülkastendeckel wieder auf Ihren Spülkasten
    Durch Einsetzen des Sparstücks können Sie die Zugabemenge von ca. 2 ml auf 1 ml halbieren.
  6. So leicht ist die Auffüllung: Füllen Sie den Tolex WC-Hygienespender maximal bis zur Mar-kierung im Nachfülltrichter und stecken anschließend die Trichterkappe wieder auf.